111986 thumb

Eigentumswohnung in Bludenz 

Kategorie
Zwangsversteigerung
Wohnfläche
72,64 m²
Gesamtfläche
1962,00 m²
Schätzwert
€ 170.250,00
Mindestgebot
€ 85.750,00
Beschreibung
Die gegenständliche Liegenschaft befindet sich in der Stadt Bludenz, Ecke Bahnhofstraße / Mühlebachweg / Kasernplatz, unmittelbar westseitig an der Bahnhofstraße, angrenzend dem Stadtzentrum. Auf der Liegenschaft besteht die Bebauung durch eine Mehrwohnungs- und Geschäftshausanlage. Die Bebauung gliedert sich in zwei getrennte Bauteile...Weiterlesen
111952 thumb

Eigentumswohnung in Lustenau 

Kategorie
Zwangsversteigerung
Wohnfläche
82,96 m²
Gesamtfläche
951,00 m²
Schätzwert
€ 139.000,00
Mindestgebot
€ 142.500,00
Beschreibung
Die gegenständliche Liegenschaft befindet sich in der Marktgemeinde Lustenau, ostseitig dem Lorettoweg, im östlichen Ende einer Sackgasse, dem Rosenweg, in schöner Wohnlage. Gst. 3299/6 und Gst. 3299/8 grenzen unmittelbar aneinander. Die Entfernung in das Gemeindezentrum beträgt fußläufig ca. 15 Gehminuten. Auf der Liegenschaft besteht die...Weiterlesen
111970 thumb

Eigentumswohnung in Lustenau 

Kategorie
Zwangsversteigerung
Wohnfläche
82,96 m²
Gesamtfläche
951,00 m²
Schätzwert
€ 117.000,00
Mindestgebot
€ 119.300,00
Beschreibung
Die gegenständliche Liegenschaft befindet sich in der Marktgemeinde Lustenau, ostseitig dem Lorettoweg, im östlichen Ende einer Sackgasse, dem Rosenweg, in schöner Wohnlage. Gst. 3299/6 und Gst. 3299/8 grenzen unmittelbar aneinander. Die Entfernung in das Gemeindezentrum beträgt fußläufig ca. 15 Gehminuten. Auf der Liegenschaft besteht die...Weiterlesen
111920 thumb

Einfamilienhaus in Lustenau 

Kategorie
Zwangsversteigerung
Wohnfläche
112,00 m²
Gesamtfläche
617,00 m²
Schätzwert
€ 295.000,00
Mindestgebot
€ 303.500,00
Beschreibung
Die gegenständliche Liegenschaft befindet sich in der Marktgemeinde Lustenau, ostseitig dem Lorettoweg, im östlichen Ende einer Sackgasse, dem Gartenweg, in schöner Wohnlage. Die Entfernung in das Gemeindezentrum beträgt fußläufig ca. 15 Gehminuten. Auf Gst. 3292/6 (EZ 4832) besteht die Bebauung durch ein Einfamilienwohnhaus. Der vertikale...Weiterlesen
111881 thumb

Mehrfamilienhaus in Nüziders 

Kategorie
Zwangsversteigerung
Wohnfläche
250,00 m²
Gesamtfläche
572,00 m²
Schätzwert
€ 196.000,00
Mindestgebot
€ 98.250,00
Beschreibung
Die gegenständliche Liegenschaft befindet sich in der Gemeinde Nüziders, bergseitig der ehemaligen Lorünser Textilbetriebsanlage, direkt ostseitig angrenzend und somit im Uferschutzbereich des Dorfbächle (Mühlebach), in einer Seehöhe von rund 586 bis 589 müA. Die Entfernung in das Gemeindezentrum beträgt wenige Gehminuten. Auf der Liegenschaft...Weiterlesen
No key image

Einfamilienhaus in Rankweil 

Kategorie
Zwangsverkauf
Wohnfläche
134,00 m²
Gesamtfläche
329,00 m²
Schätzwert
€ 314.000,00
Mindestgebot
-
Beschreibung
Einfamilienhaus in verdichteter Baumweise (westliche Hälfte eines Doppelwohnhauses) samt angebautem Schopf und Carport in Rankweil/Brederis Zufahrt ist nicht geklärt (siehe Gutachten)
110783 thumb

Hausanteil in Bregenz 

Kategorie
Zwangsversteigerung
Wohnfläche
252,00 m²
Gesamtfläche
457,00 m²
Schätzwert
€ 60.000,00
Mindestgebot
€ 30.000,00
Beschreibung
Im Jahre 1952/53 wurde das Einfamilienwohnhaus errichtet. Mit Baubesheid im Jahre 1974 wurde ein An- und Zubau an das bestehende Einfamilienwohnhaus nach den Plänen des Arch. DI Konzett von einem Einfamilienwohnhaus zu einem Zweifamilienwohnhaus auf GST-NR .1659 (dieses Grundstück ist nicht im Miteigentum von Frau Lydia Moser) bewilligt.
No key image

Einfamilienhaus in Dornbirn 

Kategorie
Zwangsverkauf
Wohnfläche
-
Gesamtfläche
-
Schätzwert
-
Mindestgebot
-
Beschreibung
Hälteanteil an einem Einfamilienhaus; Errichtung 1980/1982; Garagenzubau 2005/2006. Gutachten vorhanden. Fragen an lukas.pfefferkorn@twp.at
No key image

Land- und forstwirtschaftlich genutzte Liegenschaft in Klösterle 

Kategorie
Zwangsversteigerung
Wohnfläche
-
Gesamtfläche
10952,00 m²
Schätzwert
€ 24.700,00
Mindestgebot
€ 18.525,00
Beschreibung
Die gegenständliche Liegenschaft EZ 156 befindet sich in der Gemeinde Klösterle, Flurbezeichnung Eggabünt / Obere Gafadura. Die einverleibten Gst. 1068 und Gst. 1069 erstrecken sich über eine Meereshöhe von rund 1.190 müA bis 1.240 müA. Die Erschließung erfolgt ausgehend dem öffentlichen Verkehrswegenetz über eine Forststraße in Form eines...Weiterlesen